0800 800 830
Kostenlose Expertenberatung

Blog

Hintergründiges aus dem Versicherungsbereich

Welche Gegenstände und welche Risiken deckt eine Hausratversicherung grundsätzlich ab?

28. November 2017 Ohne Kommentare

Bei einer Hausratversicherung sind alle beweglichen Sachen die dem Privatgebrauch dienen gegen die vier Grundgefahren Feuer / Elementar, Wasser, Diebstahl und Glasbruch versichert. Zu den beweglichen Sachen zählen alle Gegenstände die nicht fest mit einem Grundstück und/oder einem Gebäude verbunden sind. Das sind beispielsweise Möbel, Haushaltsgegenstände, Teppiche, Kleider, Computer, Fahrräder etc. Darüber hinaus sind auch geleaste oder gemietete Gegenstände sowie zur Aufbewahrung oder zum Gebrauch anvertraute Sachen in der Hausratversicherung inkludiert.

Kommentar hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.